Ehehure

Ich bin eine Ehehure und ich bin darauf sehr Stolz.

Freitag, 18. März 2011

C3 - extremes Cuckolding

Ein kleine Info über diese Thema was nicht heissen muss das wir es genau so 1 zu 1 leben.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Cuckold der Stufe C3 wird total von seiner Herrin dominiert und dies bis in die kleinsten Begebenheiten seines Lebens. Die völlige Dominanz und Unterwerfung bezieht sich natürlich auch auf das Sexualleben. So ist der C3 extrem devot, über sein Sexleben verfügt nur noch die Cuckold-Herrin und oft ist ihm jegliche sexuelle Handlung komplett versagt.

Er unterliegt strenger Keuschhaltung, lebt manchmal nur noch mit Keuschhaltsgürtel und darf noch nicht einmal mehr onanieren. Der Entzug jeglicher sexueller Praktiken wird manchmal durch Ersatzhandlungen während der Keuschhaltung ausgeglichen wie z.B. erotischer Laktation, also dem Stillen oder Brustgeben durch die Cuckoldhalterin oder durch eine Zofe, die als Amme fungiert.

Der extrem demütige C3 wird nicht nur keusch gehalten, sondern darf seine Cuckoldress oft nur noch mit "Herrin" oder ähnlichen Titeln ansprechen. Die konsequente Einhaltung einer Never-Inside-Beziehung, also keinerlei Geschlechtsverkehr für den Cucki, ist Bestandteil des C3-Cuckolding. Dies wird durch dauerhaftes Tragen eines Peniskäfigs oder auch durch entsprechende Piercings gewährleistet.

Nach wie vor hat die Cuckold-Herrin eine intensive Bindung zum C3, die allerdings durch Erniedrigung und Demütigung bestimmt wird. Der C3-Sklave gibt sich quasi für seine Cuckold-Herrin selbst auf. Bisweilen wird er sogar in einer Gefängniszelle, einem Kerker oder Käfig gehalten wie ein Tier, während die Cuckoldress ihrem Liebesleben mit einem anderen Liebhaber nachgeht.

Auch ein Sklaven-Vertrag, in dem seine Entrechtung hinsichtlich sexueller Kontakte, seine finanziellen Tributleistungen oder Maßnahmen zur C3-Sklavenhaltung festgeschrieben werden, ist beim C3-Cuckolding keine Seltenheit. Bei solch einem Extrem-Cuckolding kann es sogar dazu kommen, dass die Cuckoldress von ihm per Cuckold-Vertrag die Kastration fordert und er seiner Männlichkeit gänzlich beraubt wird.

Ebenso sind Tätowierungen oder Brandings, die den C3 als ihr Eigentum ohne Rechte kennzeichnen, charakteristisch für Extrem-Cuckolding. Der C3 unterliegt der extremen Dominanz seiner Cuckold-Herrin, die zeitgleich mit einem oder auch mehreren Lovern ein Sexleben bis hin zur emotionale Bindung lebt. Auch die Fremdschwängerung kommt beim C3-Cuckolding vor.

Dann lässt sich die Cuckold-Domina von einem anderen, potenteren Mann als dem Cucki fremd schwängern. Diese, durch den schwangeren Bauch und später durch das Kuckucks-Kind, offenkundige Schmach ist als größte, öffentliche Demütigung für den C3 anzusehen, der aber sogar Bloßstellungen vor Freunden und Bekannten als impotenter Partner für seine Cuckold-Herrin erträgt.

Seine Devotion ist soweit fortgeschritten, dass er ausschließlich für ihr Wohlergehen und ihr Glück lebt, und sein Leben vollständig von ihr diktiert wird. Den C3 Cucki erfüllt diese Extrem-Unterwerfung und gibt ihm Zufriedenheit, da er jegliche Kontrolle über sein Leben in die Hände seiner verehrten Cuckoldress abgegeben hat.

Kommentare:

  1. Eine Superbeziehung. So eine Lady suche ich schon sehr lange. Leider bis jetzt noch nichts.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, das ist eine sehr interessante Seite deren Informationen mich ganz wuschig machen. So als C3 habe ich noch nie meinen Partner betrachtet. Ganz so keusch will er dann doch nicht neben mir leben ;-)
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Danke für Eure Erklärung - wieder ein wenig Neues über BDSM erfahren *lächelt*

    AntwortenLöschen
  4. Hello! Your site really interesting, especially the pictures I really to links your site, I recently came across your blog and have been watching movie and looking pictures along. I thought I would leave my first comment. gayshow9000I have enjoyed your web blog. Nice blog. I will keep visiting this blog very often. You have a good job. Could you share to allow me exchange links your blog I happy put your blog in my blog list?
    and you please put my blog to your blog list if you don’t mind me. I do hope you will be kind to
    do what I request. Thank you so much for your sharing to me.
    bigbigshow001
    everydaypost009
    nalystarcom/
    sex2011twt
    khmergirlshow2011
    bigbigshowgay2011
    Please links my site, You have a good job, thanks your visiting my site.

    AntwortenLöschen
  5. Da habe ich wieder etwas Neuwes kennengelernt, was mein Interesse geweckt hat. Ich werde Euren Blog verfolgen.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ihr Drei,

    Ich beschäftige mich schon seit langem mit dem Theme Cuckolding und Cuckold. Im Netz bin ich auf eine erotische Hypnose gestoßen die sich mir dem Thema befasst und seitem kann ich nur noch daran denken ebenfalls ein Cuckold zu werden. Ich hoffe sehr dass ich diesen Weg gehen irgendwann gehen können werde. Bis hin zu C3-cuckolding.

    Wenn ihr wollt könnt ihr den File unter http://Erotische-Hypnose.com/cuckold finden

    Mich würde interessieren ob ihr ebenfalls Hypnose benutzt um den Cucky gefügig zu machen? Oder empfindet ihr dies als zu extrem? Ich würde mich sehr freuen hier von euch lesen zu dürfen.

    Euer Patrick

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Gleichgesinnte,
    ihr habt wohl ähnlich wie wir auch nicht immer so die Zeit und Muse über eure Lust und Erlebnisse im Blog zu schreiben. Oder gibt es noch eine andere Seite von euch, auf der man etwas mehr nachlesen kann?
    LG
    von den Cuckoldies

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Bin DWT_Jacline beim SM-Spiel (Jakob) 57 Jahre,172cm,95kg,Frührentner krankheitsbedingt auch leicht behindert wo ich aber auch mit klar komme,Devot,Bi.
    Ich suche: Suche Dominante Lady ,Herr,TV/TS die das Fetsch mit mir teilt.Bin Besuchbar aber auch Mobil.
    Verschiedenes über mich : Finde es Geil mit KG und Damewäsche in Lack,Leder,Latex und Nuttig.Von einer Dominante Dame würde ich mich zum Cuckold
    DWT-Sklavin/Hure/Zofe abgerichtet werden von C1 über C2 hin zum C3 never-inside-Verhältnis...
    Was ich nicht mag/meine Tabus: Sinnlose Brtalität.Raum Köln .....SMS 015156782509

    AntwortenLöschen